07021 / 5097265 info@hsh-lamprecht.de
Seite wählen

Kinder- und Säuglingstherapie

Unsere  Kinder-Therapeuten sind  spezialisiert auf Kinder- und Säuglingstherapie und haben umfangreiche Fortbildungen in diesem Bereich belegt.

Unser Konzept wird eingesetzt bei Säuglingen, Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen mit zerebralen Bewegungsstörungen, sensomotorischen Auffälligkeiten und anderen neurologischen und neuromuskulären Erkrankungen.

Bei Säuglingen richtet sich die Behandlungen im Wesentlichen auf Schiefhaltungen und Entwicklungsverzögerungen.

Bei älteren Kindern kommen noch Gleichgewichtprobleme, Gangunsicherheiten und Haltungsschwächen dazu.

Ein wichtiger Bestandteil  unserer  Therapie ist dass die Eltern mit einbezogen werden, um das Handling, d.h. den alltäglichen, entwicklungsfördernden Umgang mit dem Kind zu fördern.

Vojta

Vojta

Dreidimensionale Skoliosetherapie nach Katharina Schroth

Dreidimensionale Skoliosetherapie nach Katharina Schroth

Fusstherapie

Fusstherapie

Vojta

Die Vojta-Therapie ist vor allem bei der Behandlung von Säuglingen und Kindern bekannt und effektiv.

Das Ziel ist eine physiologische Entwicklungsförderung.

Fußtherapie bei Säuglingen nach Zukunft Huber

Sie beruht auf der normalen Fußentwicklung des Kindes im ersten Lebensjahr, den manualtherapeutischen Kriterien und bietet, neue Ansatzpunkte zur Therapie für Sichel-, Serpentinen-, Klump-, Knick-, Platt- auch spastische Spitz-Knick-Plattfüße.

Es können Sichel- und Klumpfüßen  ohne Gipsfixierung behandelt werden.

Fragen?

Rufen Sie uns gerne an!
Wir helfen Ihnen weiter.
Telefon 0 70 21 / 5 09 72 65

oder