07021 / 5097265 info@hsh-lamprecht.de
Seite wählen

CIMT-Forced Use – Evidenzbasierte Therapie bei leichter bis mittlerer Armparese

Kursdetails

 

Datum:
 
Sonntag, 23. Juli 2023 – 9:00 bis 17:00 Uhr

 

Referentin:

 

Sabine Lamprecht, Physiotherapeutin, MSc Neurorehabilitation, Buchautorin, Autorin zahlreicher Fachartikel

 

Preis:

 

180,00 €

Nach den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) ist CIMT (Constraint indouced movement Therapy) als eine der am besten untersuchten Methoden mit dem höchsten Empfehlungsgrad A für leichte und mittlere Armparese empfohlen. Ein „Muss“ in jedem Therapiealltag, um Hand-Arm-Funktionen zu verbessern.

Bei diesem Kurs erfahren Sie, welche Patienten am meisten von CIMT profitieren. Es wird das praktische Vorgehen und die Umsetzung für Klinik und Praxis besprochen.

Praktisches Vorgehen und Hintergründe der CIMT Therapie.

Es wird dargelegt, welche Faktoren zu einem erfolgreichen Einsatz führen, auch bei chronischen Patienten oder in der Pädiatrie.

Sie interessieren sich für den Kurs?

Dann melden Sie sich gleich hier an!

Fragen?

Rufen Sie uns gerne an!
Wir helfen Ihnen weiter.
Telefon 0 70 21 / 5 09 72 65

oder