07021 / 5097265 info@hsh-lamprecht.de
Seite wählen

Spiegeltherapie bei Phantomschmerz, CRPS und nach Schlaganfall

Kursdetails

 

Datum:

 

Samstag, 22. Juli 2023 – 9:00 bis 17:00 Uhr

 

Referent:

 

Hans Lamprecht, Physiotherapeut, Buchautor und Autor vieler Fachbeiträge

 

Preis:

 

180,00 €

Bei der Spiegeltherapie in der Neurologie steht die Rehabilitation der Arm- und Handfunktion meist im Vordergrund. Gerade die obere Extremität wird nach Schädigung oft nur noch als Hilfshand eingesetzt. Aber auch die untere Extremität kann bei CRPS oder Phantomschmerz mit dieser Form der Therapie behandelt werden. Die Spiegeltherapie ist eine einfach anzuwendende, neue, evidenzbasierte Therapiemethode. Sie ist bei verschiedenen Krankheitsbildern effektiv. Hierzu gehören der Schlaganfall, (Phantom-)Schmerzen nach Amputationen, das Sudeck-Syndrom (CRPS) und andere Schmerzzustände. Neuste wissenschaftliche Erkenntnisse werden innerhalb der Fortbildung ebenso besprochen, wie die praktische Umsetzung der Therapie.

Sie interessieren sich für den Kurs?

Dann melden Sie sich gleich hier an!

Fragen?

Rufen Sie uns gerne an!
Wir helfen Ihnen weiter.
Telefon 0 70 21 / 5 09 72 65

oder